Aktuelles

4.5.2017

DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin
 
Öffentlicher Workshop, 16-19 Uhr

Projekt Logo © Museum Neuruppin

 

Museum zum Mitmachen! Mit einem öffentlichen Workshop starten wir in die zweite Phase unseres Projekts DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin. Wir stellen „Ihre“ Orte vor – die Orte, die Sie im Rahmen des Museum Mobil in den letzten Wochen auf unserem Neuruppin-Modell und den Karten markiert haben. Gemeinsam mit Ihnen wählen wir sechs von diesen Orten aus und suchen mögliche Veranstaltungsformate (z.B. Konzerte, Lesungen) zur temporären Nutzung dieser Orte. Wir laden Sie, liebe Neuruppinerinnen und Neuruppiner, herzlich ein, Ihre Ideen und Wünsche einzubringen und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Der Eintritt ist frei.

 

Anmeldung unter 03391 – 3555104 oder per Mail an:

Projektbeschreibung DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin: http://www.museum-neuruppin.de/seite/295223/durch-einander.html

 

Das Projekt wird gefördert im Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes.

9.4.-25.6.2017
Knallrot, blitzblau, donnergrün! Faszination Papiertheater
 
Vernissage am 9. April 2017, 11 Uhr

© museum neuruppin

 

Das Museum Neuruppin präsentiert knallbunte Papiertheater vom 19. Jahrhunderts bis heute. Papiertheater sind Modelltheater, die auch als Kinder- oder Tischtheater bekannt sind und seit dem frühen 19. Jahrhundert der Unterhaltung im häuslichen Kreis dienten. Auf der kleinen Bühne spielten theaterbegeisterte Familien das Repertoire der großen Theater- und Opernhäuser Europas nach oder führten bekannte Szenen der Märchenwelt auf. Als Material für den Theaterbau und die Dekorationen sowie Figurinen nutzten sie Bilderbogen, die sie auf Karton klebten und ausschnitten. Der Sammler Rüdiger Koch hat eine faszinierende Auswahl an Papiertheatern zusammengetragen, die – um Stücke aus dem Museum Neuruppin erweitert – in der Ausstellung gezeigt werden.

 

© museum neuruppin