AKTUELLES


 

Werbekarte
Foto
Foto
Foto

Hallo Kinder,

am 1. Juni 2024 ist wieder 
INTERNATIONALER KINDERTAG: 
Kommt vorbei und feiert mit uns!
Von 13–17 Uhr gibt es 
ein buntes Programm mit den Gauklerkids. 
Der Museumsgarten wird dann zum Openair-Zirkus. 
Bei Zuckerwatte, Popcorn und Getränken könnt Ihr 
balancieren und jonglieren. 

Also VORHANG AUF UND BÜHNE FREI!
Wir freuen uns auf Euch!
 


Für den Besuch der Ausstellungen könnt Ihr unseren flexiblen Eintritt nutzen. 
Ihr entscheidet selbst, wie viel Ihr zahlen möchtet zwischen 0,00 € und 10,00 €.


 

Logo
Bild: Museum Neuruppin
Bild: Museum Neuruppin
Bild: Museum Neuruppin

+++ 23.4. - 15.7.2024 +++

ALL INCLUDED – Queer unterwegs
Eine Ausstellung des Jugend Museums in Berlin

 

ALL INCLUDED - queer unterwegs ist eine Wanderausstellung des Jugend Museums Berlin. Entstanden ist sie im Rahmen des Modellprojekts ALL INCLUDED! Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Entlang der Themen Vielfalt, Geschlecht und Liebe beleuchtet die Ausstellung unterschiedliche Lebensweisen. Sie richtet sich an Kinder ab 10 Jahren sowie Erwachsene und lädt mit Blick auf eine Geschichte der Emanzipation und des Kampfes um gleiche Rechte zu einem Perspektivwechsel ein. Welche unterschiedlichen Vielfalts- und Diversitätsmerkmale gibt es? Was verstehen wir unter Gender-Marketing? Wann wurde der § 175 abgeschafft oder die „Ehe für alle" in Deutschland eingeführt? Die Ausstellung bietet die Möglichkeit, auf interaktive Entdeckungstour zu gehen und über Objekte, Filme und partizipative Elemente für vielfältige Lebensweisen zu sensibilisieren und deren Wertschätzung zu fördern.

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!

Flexibler Eintritt.

 


 

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG 

Wortmarke

Die kommende Ausstellung Kunst in │aus Neuruppin (7.7. bis 23.9.2024) möchte einen Einblick in die sehr lebendige Kunstszene der Fontanestadt bieten. Zahlreiche Kunstschaffende leben und arbeiten hier vor Ort und bereichern das Kulturleben des Ruppiner Landes. Viele von ihnen haben sich auch überregional einen Namen gemacht oder sich als bereits etablierte Künstlerinnen und Künstler in Neuruppin angesiedelt. 

Ab dem 7. Juli möchte das Museum Neuruppin eine Ausstellung mit ausgewählten aktuellen Werken von Neuruppiner Künstlerinnen und Künstlern in seinem Neubau zeigen. Interessierte Kunstschaffende, die in Neuruppin leben und/oder arbeiten, wurden eingeladen, Beispiele ihrer Werke zur Präsentation in der Ausstellung bis zum 13.5.2024 einzureichen.

Eine unabhängige Jury wird über die Auswahl aus den eingesendeten Arbeiten für eine gemeinsame Präsentation entscheiden. Die Auswahl und Zusammenstellung der Werke sollen eine in sich stimmige Gesamtschau ermöglichen. Ergänzt wird der Blick auf die zeitgenössische Kunst durch eine kleine Auswahl von Werken Neuruppiner Maler der Vergangenheit.