Veranstaltungen

Veranstaltungsflyer I/2023

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm von Januar bis März 2023 hier zum Download.

Rednerpult

Montag

30. Januar 2023 | 17 Uhr

 

VORTRAG

30. Jan. 1933: Vortrag anlässlich des 90. Jahrestages der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten

Referentin: Maja Peers-Oeljeschläger, Museumsleiterin

 

PRÄSENTATION

Audiowalk "Brandenburg ʼ33 – Erinnern vor Ort" | Aktionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Rassismus

 

Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichkanzler. Das Ende der parlamentarischen Demokratie und der Weimarer Republik war damit besiegelt. Die Nationalsozialisten feierten ihren Tag der Machtübernahme am Abend mit einem Fackelumzug durch das Brandenburger Tor in Berlin.

Anlässlich des 90. Jahrestages der Machtübernahme erinnert die Museumsleiterin, Maja Peers-Oeljeschläger in ihrem VORTRAG an das Ereignis mit dem Blick auf die politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen in Neuruppin.

Nach dem Vortrag präsentiert das Aktionsbündnis Brandenburg den neuen AUDIOWALK "BRANDENBURG ʼ33 – ERINNERN VOR ORT“.

 

Eine Veranstaltung mit dem AKTIONSBÜNDNIS BRANDENBURG gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Rassismus.

 

Druckwerkstatt Museum Neuruppin

Donnerstag

2. Februar 2023 | 11 Uhr 

 

FERIENPROGRAMM

WORKSHOP IN DER LETTERNWERKSTATT

Wie entsteht das gedruckte Wort?

 

Mit Horst Frohmüller, Buchdrucker

 

In den zwei Räumen der Druckwerkstatt des Museums können die Besucher:innen traditionelle Druckverfahren kennenlernen und ausprobieren. Die Geschichte und Technik des Buch- und Letterndrucks ist Thema dieser Druckvorführung. Horst Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, führt die Teilnehmer:innen in die speziellen Begriffe der Druckersprache ein und zeigt, wie die historischen Druckmaschinen funktionieren. Unter Anleitung setzen und drucken die Teilnehmer:innen einen Schriftsatz.

 

Dauer: 120 Minuten

Gebühr: 3,00 Euro, zzgl. Eintritt 

 

Um Anmeldung bis zum 29.1.2023 per Email: oder Tel.: 03391 - 355 5100 wird gebeten.

 

 

Figur mit Lupe | (c) Museum Neuruppin

Donnerstag

9. Februar 2023 | 15 Uhr 

 

FÜHRUNG FÜR PÄDAGOG:INNEN

Museum Neuruppin entdecken und verstehen

 

Mit Susann Schröter, wiss. Mitarbeiterin für Vermittlung 

 

Pädagog:innen aller Jahrgangsstufen und für jede Schulform können sich in einer 45-minütigen Führung darüber informieren, welche interessanten Themen in der Dauerausstellung zu entdecken sind. Susann Schröter, wissenschaftliche Mitarbeiterin für Vermittlung, stellt neben spannenden Exponaten den Gebrauch des museumspädagogischen Materials für Schul- und Hortgruppen vor.

 

Der Eintritt ist frei. 

Papiertheater Rotkäppchen, Postkarte: Papiertheater INVISIUS Rüdiger Koch, Berlin

Samstag

11. Februar 2023 | 11 Uhr und 14 Uhr

PAPIERTHEATER-VORFÜHRUNGEN 

 

Das Papiertheater INVISUS ist mit zwei Aufführungen zu Gast im Museum Neuruppin. Die Grimmschen Märchen Rotkäppchen und Dornröschen richten sich vor allem an jüngere Gäste. INVISIUS spielt in und mit Nachbauten von historischen Papiertheatern. Die große Bühne wird hier auf ein kleines, aber umso feineres Format gebracht.

Seit März 2021 steht das Papiertheater auf der Liste des immateriellen Kulturerbes. Das Museum Neuruppin zeigt aus diesem Anlass beispielhafte Bogen mit Theaterkulissen und -figuren aus der eigenen Sammlung.

 

Logo Logo

Bild: (c) Papiertheater INVISIUS, Berlin

11 Uhr

PAPIERTHEATER-VORFÜHRUNG

Rotkäppchen

Ein Märchen nach den Brüdern Grimm

mehr

 

Für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene

Dauer: ca. 45 Minuten

Spiel: Rüdiger Koch, Papiertheater INVISIUS, Berlin

 

Gebühr: Unter 18 Jahren: 3,00 Euro | Erwachsene: 6,00 Euro

 

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Bild: (c) Papiertheater INVISIUS, Berlin

16 Uhr

PAPIERTHEATER-VORFÜHRUNG

Dornröschen

Ein Märchen nach den Brüdern Grimm

mehr

 

Für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene

Dauer: ca. 30 Minuten

Spiel: Rüdiger Koch, Papiertheater INVISIUS, Berlin

 

Gebühr: Unter 18 Jahren: 3,00 Euro | Erwachsene: 6,00 Euro

 

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 

Anmeldung bis zum 8.2.2023 per Email ( oder per Telefon (03391-355 5100) erbeten.

Der Blick auf Neuruppin vom anderen Ufer des Ruppiner Sees um 1652, Kupferstich und Druck von Caspar Merian (1627–1686) | (c) Museum Neuruppin​​​​​​

Mittwoch

15. Februar 2023 | 17 Uhr 

 

MUSEUMSGEFLÜSTER ZUR WECHSELAUSSTELLUNG

ANTLITZ. Bilder Neuruppins aus fünf Jahrhunderten  ​​​​​

Wie haben Sie die Veränderungen Ihrer Stadt erlebt?

 

Eintritt frei. 

Ausstellungsplakat

Donnerstag

16. Februar 2023 | 15 Uhr

 

FÜHRUNG DURCH DIE WECHSELAUSSTELLUNG

ANTLITZ

Neuruppiner Ansichten aus fünf Jahrhunderten

 

Gebühr: 3,00 Euro, zzgl. Eintritt

 

mehr

Foto: (c) Kienzle | Oberhammer

Mittwoch

22. Februar 2023 | 17 Uhr

 

AFTER WORK FÜHRUNG IN DER DAUERAUSSTELLUNG

Stadt im Wandel

 

Gebühr: 3,00 Euro

Rednerpult​​​​

Donnerstag

23. Februar 2023 | 17 Uhr

 

VORTRAG 

Wandel seit der Wende - die Wohnkomplexe I - III

Referent: Matthias Frinken, Architekt und Stadtplaner

 

Gebühr: 3,00 Euro

Foto: Museum Neuruppin

Samstag

4. März 2023 | 11 Uhr

 

WORKSHOP IN DER LETTERNDRUCKWERKSTATT 

Glückwünsche mit Bleilettern

Mit Horst Frohmüller, Buchdrucker

 

Gebühr: 3,00 Euro, zzgl. Eintritt

 

Anmeldung erbeten bis zum 1.3.2023.

Ausstellungsplakat

Mittwoch

15. März 2023 

 

16.30 Uhr

FÜHRUNG DURCH DIE WECHSELAUSSTELLUNG

ANTLITZ

Neuruppiner Ansichten aus fünf Jahrhunderten

 

Gebühr: 3,00 Euro

mehr

 

 

18 Uhr

PODIUMSDISKUSSION BEGLEITEND ZUR WECHSELAUSSTELLUNG 

ANTLITZ

Neuruppiner Ansichten aus fünf Jahrhunderten

 

Gebühr: 3,00 Euro

 

Besucher:innen beider Veranstaltungen an diesem Tag zahlen nur einmal 3,00 Euro. 

 

 

Figur mit Lupe | (c) Museum Neuruppin

Donnerstag

23. März 2023 | 15 Uhr 

 

FÜHRUNG FÜR PÄDAGOG:INNEN

Museum Neuruppin entdecken und verstehen 

 

Mit Susann Schröter, wiss. Mitarbeiterin für Vermittlung 

 

Pädagog:innen aller Jahrgangsstufen und für jede Schulform können sich in einer 45-minütigen Führung darüber informieren, welche interessanten Themen in der Dauerausstellung zu entdecken sind. Susann Schröter, wissenschaftliche Mitarbeiterin für Vermittlung, stellt neben spannenden Exponaten den Gebrauch des museumspädagogischen Materials für Schul- und Hortgruppen vor.

 

Der Eintritt ist frei. 

Foto: Museum Neuruppin

Samstag

25. März 2023 | 11 Uhr

 

WORKSHOP IN DER LETTERNDRUCKWERKSTATT 

Ostergrüße mit Bleilettern

Mit Horst Frohmüller, Buchdrucker

 

Gebühr: 3,00 Euro, zzgl. Eintritt

 

Anmeldung erbeten bis zum 27.3.2023.

Dauerausstellungsbereich "Neuruppiner Talente", (c) Kienzle | Oberhammer

Mittwoch

29. März 2023 | 17 Uhr

 

AFTER WORK FÜHRUNG IN DER DAUERAUSSTELLUNG

Neuruppiner Talente

 

Gebühr: 3,00 Euro