Veranstaltungen
Das aktuelle Veranstaltungsprogramm von Juli bis Dezember 2019 zum Download finden Sie hier.
Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   22.8.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   25.8.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks ein.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   25.8.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor 28.8.2019   19 Uhr

Vortrag

 

"BücherCroupier in der Königlichen Bibliothek"

Theodor Fontane und die Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

 

Referentin: Dr.h.c. (NUACA) Barbara Schneider-Kempf

 

Welches Schicksal haben die schriftlichen Hinterlassenschaften Fontanes nach seinem Tod 1898 erfahren? Welche Gedächtniseinrichtungen in Berlin und Brandenburg pflegen heute – für Forschung und Kultur – das Andenken an Fontane, indem sie Teile seines schriftlichen Nachlasses bewahren und bereitstellen, restaurieren und digitalisieren? Und welche Anstrengungen wurden gerade im Vorfeld des Jubiläums unternommen, um die Erhaltung der physischen Substanz des häufig säuregeschädigten Schreibpapiers Fontanes zu gewährleisten? Der Vortrag wirft einen Blick auf die unterschiedlichen Segmente des Fontane-Nachlasses und auf das Engagement der drei großen Nachlasseigner in der Region: des Theodor-Fontane-Archivs in Potsdam, des Märkischen Museums in Berlin und der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   29.8.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   1.9.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks ein.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   1.9.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   5.9.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Foto: Horst Stenzel  7.9.2019  18:30 Uhr

Ein weites Feld

 

Livehörspiel mit Cornelia Bernoulli und E. Matthias Friedrich

Futuristische Beamtechnik macht das Unmögliche möglich: Dank einer Portion fiktionaler Fantasie kommen eine neugierige Moderatorin und der berühmte Schriftsteller, Dichter, Journalist

Foto: Horst Stenzel   und Theaterkritiker Theodor Fontane miteinander ins Gespräch.

Eine Radioshow mit vielen Paarbegegnungen von

„Effi Briest“ bis zum „Stechlin“. Mit Cornelia Bernoulli (Idee, Textauswahl,

Konzeption) und E. Matthias Friedrich (Komposition und Sounds). 

 

Eintritt frei.  

historisches Treppenhaus im Museum Neuruppin, Foto: A.L. Kynast   8.9.2019   Programm ab 11 Uhr

Entdeckungseifer

 

Fontaneprogramm zum Tag des offenen Denkmals®. Aktionstag

 

Zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals laden wir Sie ein, Theodor Fontane neu zu entdecken. Passend zum Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ stellen wir Ihnen den Wortsampler, Schreibdenker und Textprogrammierer vor. Entdecken Sie die Fontane-Ausstellung mit einer Führung, erweitern Sie sie um Ihre eigenen Geschichten oder werfen Sie einen Blick in die Druckwerkstätten.

 

Eintritt frei.

 

Programm

11:00-13:00 Uhr offene Letterndruckwerkstatt

14:00 Uhr öffentliche Führung durch die Ausstellung (begrenzte Platzzahl)

15:00 Uhr Workshop in der Lithographiewerkstatt (begrenzte Platzzahl)

11:00-17:00 Uhr Sprayaktion

 

Die Anmeldung zu der Führung und dem Workshop sind am Veranstaltungstag ab 10:00 Uhr an der Museumskasse möglich.

 

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   12.9.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   15.9.2019   12 Uhr

Leibhaftig

 

Fontane gelesen, geflüstert, getastet und gebärdet. Matinee

Bücher sind darauf angewiesen, dass wir ihnen beim Lesen ein wenig unsere Seele leihen und sie auf die eine oder andere Weise zum Leben erwecken: in unserer Vorstellung, mit unserer Stimme oder auch mit dem ganzen Körper. Theodor Fontane lobt Kunstwerke, in denen „leibhaftige, schlichte Menschen in Sonntagsstimmung und verklärender Freude“ auftreten. Mit dem Literaturwissenschaftler Ottmar Ette und dem Künstler Wolfgang Georgsdorf geht es um einen Fontane für die Ohren und die Augen, die Finger, die Hände und den Mund. Wie liest man, wenn man nicht sieht, und wie, wenn man nicht hört? Das Gespräch wird von einer Lesung mit der Schauspielerin Sara Sommerfeldt gerahmt.

 

Tipp: Um 14:00 Uhr findet auf dem Schulplatz eine Live-Performance der toskanischen Künstlerin Cinzia Fiaschi zu ihrer Präsentation „Effi Briest. Die Schönheit des Romans in Farbe“ im Alten Gymnasium statt.

 

Eintritt frei.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   15.9.2019   15 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

mit der Kuratorin Prof. Dr. Heike Gfrereis

 

Die Veranstaltung wird in Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht.

4 € zzgl. Eintritt

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   19.9.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer  22.9.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks ein.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   22.9.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   26.9.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Logo IKW 2019   28.9.2019   14 Uhr

Interkulturelle Woche

 

Lieblingswörter und Lieblingsspiele

Interkulturelles Come together im Museum Neuruppin

 

200 der schönsten Wortkompositionen Fontanes zeigt die Leitausstellung. Doch – welche sind Ihre ganz persönlichen Lieblingswörter – und Lieblingsspiele? Anlässlich der Interkulturellen Woche sind alle Interessierten ins Museum eingeladen darüber zu erzählen. Sie können berichten, wie das Lieblingswort in der eigenen Sprache lautet, was es bedeutet und welche Geschichte es dazu gibt. Auch das eigene Lieblingsspiel kann mitgebracht und vorgestellt werden: Was gefällt daran besonders? Mit wem wird es am liebsten gespielt? Welche Erinnerungen werden damit verknüpft? Die Spiele können in einer Spielerunde gemeinsam ausprobiert werden. Beim Come together im Rahmen der Interkulturellen Woche können alle teilnehmen, die Lust haben, sich auszutauschen, zu erzählen, zuzuhören, Neues zu erfahren – und zu spielen.

 

Eintritt frei.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   29.9.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   29.9.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   3.10.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   5.10.2019   19:30 Uhr

Fontanes vergessene Fragmente  

 

Die Schlossfestspiele Ribbeck zu Gast im Museum Neuruppin

 

Shakespeare hatte einen besonderen Stellenwert für Theodor Fontane. Ein Jahr nach dessen Tod kam es zu einer überraschenden Entdeckung: Im Nachlass Fontanes wurde eine Übersetzung von Shakespeares „Hamlet“ gefunden: „Karl Stuart“. Ebenso fand sich die Parodie „Der letzte Liepewinkler“. Diesen beiden Arbeiten war bisher wenig Aufmerksamkeit vergönnt. Nun bringen die Schlossfestspiele Ribbeck diese ‚vergessenen‘ Fragmente auf die Bühne – eine Welturaufführung!

 

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt 15 €

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   6.10.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   6.10.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   10.10.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   13.10.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   13.10.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   17.10.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto:Gesa Simons   18. und 19.10.2019   jeweils um 18 Uhr

Der Stechlin. Ein getanztes Naturdrama.

 

Performance von und mit Maren Strack

 

Der Wind, der über die flache brandenburgische Mark fegt, schafft deren Formen und Farben und begleitet den Wanderer mit seinen Klängen. Das war der Ausgangspunkt: Aus der Idee, „Wind“ zu performen, entstand eine Ventilator-Atem-Komposition, eine Luftpartitur für ein optisches Windkonzert. Und dann ist da noch ein roter Hahn, von dem Fontane in seinem Roman Der Stechlin berichtet: Wenn es irgendwo auf der Welt brodelt, steigt ein roter Hahn aus dem See auf und „kräht laut in die Lande hinein.“ Der Hahn zeigt an, wie es um die Natur steht, ob ihr Atem – der Wind – gerade ruhig geht oder in Aufruhr ist.

 

Eintritt frei.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   20.10.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   20.10.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   24.10.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vera Botterbusch, Foto: Manfred Schnelldorfer   26.10.2019   19 Uhr

Herztöne. Theodor Fontane und die Frauen in seinen Romanen

 

Filmvorführung in Anwesenheit der Regisseurin mit anschließendem Gespräch

 

Der Film von Vera Botterbusch bringt Fontane und die Frauen seiner Romane zusammen. Fontane speist mit Lene Nimptsch, jener bescheidenen und doch auf ihre Art auch selbstbewussten Schneidermamsell aus "Irrungen, Wirrungen". Mit Frau Jenny Treibel, der Fast-Schon-Karikatur einer Bourgeoisen, und Corinna Schmidt, dem vorlauten Professorentöchterchen. Mit Mathilde Möhring, die in ihrer Zielorientiertheit wie eine Vorläuferin der heutigen Karrierefrau erscheint. Und natürlich mit Effi Briest, die ein immer wieder neu mitzuerleidendes Frauenschicksal verkörpert, voller Tragik und Ungerechtigkeit.

Fontane war kein Theoretiker. Er war ein Causeur. Seine Texte sind so leicht wie der Fluss eines Gedankens, den man locker hinausplaudert. Das macht seinen Genius aus. Und davon erzählt der Film. Von den Herztönen.

 

Nach dem Film besteht die Möglichkeit, mit der Filmemacherin ins Gespräch zu kommen.

 

Eintritt frei.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   27.10.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   27.10.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   1.11.2019   19 Uhr

Poesie als Weltgespräch

Eröffnung

 

Das Festival der deutschsprachigen Poesie zu Gast im Museum Neuruppin

 

Was wäre eine Welt ohne Poesie, ohne Lyrik, ohne Gedichte? Die deutschsprachige Lyrikszene ist vielfältig, vielstimmig und fast schon populär. Die Fontane-Festspiele laden 2019 erstmals Hip-Hopper, Slam-Poeten und Lyriker zu einem Lyrikfestival ein. Das Lyrikfestival feiert Sprach- als Lebenskunst. Als virtuoser Lebenskünstler mit Blick und Sinn für „das Besondere, das Verborgene, das Unalltägliche“ dient Theodor Fontane dem Festival als Leitstern und spielerische Herausforderung.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   3.11.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   3.11.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   7.11.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   10.11.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   10.11.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   14.11.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Vorlesetag, Foto: Museum Neuruppin  15.11.2019   ab 15 Uhr

Fontane lesen und lesen lassen

 

Bundesweiter Vorlesetag

 

Wenn überall Bücher vorgelesen werden, ist das Museum Neuruppin natürlich dabei. Wer am Vorlesetag vorbeikommt, kann Fontane-Geschichten und-Gedichte lesen oder ihnen lauschen. Für alle, die gern lesen oder zuhören.

 

Eintritt frei.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   17.11.2019    14 Uhr

Fontane unter Schriftsteller*innen

 

Streittag 2. Matinee

 

Zum Jahresende geht es noch einmal um die Glückseligkeiten oder Schrecken, phantastischen Höhen oder realistischen Niederungen der Fontane-Lektüre. Warum lohnt es sich (oder auch nicht), Fontane zu lesen? Was macht man, wenn man keine Lust mehr auf ironische Texte (und damit auf eines von Fontanes Hauptmerkmalen) hat? Darüber diskutieren die Schriftstellerin Julia Franck (Die Mittagsfrau, Lagerfeuer) und der Autor, Journalist und Theaterkritiker Simon Strauß (Sieben Nächte) mit Andreas Platthaus, dem Literaturchef der FAZ.

 

Eintritt frei.

 Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor  17.11.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   21.11.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   24.11.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   24.11.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   28.11.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Buchumschlag, Foto: Frank Gauditz, Stiftung Stadtmuseum Berlin   30.11.2019   18:30 Uhr

Fontaneske

 

Präsentation der Begleitpublikation zu „fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“

Mit der Autorin Julia Schoch und dem Fotografen Frank Gaudlitz

 

Begleitend zum Themenjahr „fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“ erscheint im Vacat-Verlag eine kleine bibliophile Preziose, in der die Schriftstellerin Julia Schoch und der Fotograf Frank Gaudlitz der Biografie, den Texten und der Arbeitsweise Theodor Fontanes frei assoziierend und künstlerisch begegnen. Autorin und Fotograf stellen ihre Arbeit und ihre Gedanken zu Theodor Fontane vor.

 

Eintritt frei

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   1.12.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   1.12.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   5.12.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

© Kino Krokodil   5.12.2019   18:30 Uhr

Bernhard Sallmann: Rhinland.Fontane

 

Filmvorführung in Anwesenheit des Regisseurs
mit anschließendem Gespräch

© Kino Krokodil

   Bernhard Sallmann arbeitet an einem mehrteiligen Filmprojekt, das sich der

Auseinandersetzung mit Theodor Fontane und dessen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ verschrieben hat. Indem er Auszüge aus den „Wanderungen“, gelesen von Judica Albrecht, mit Einstellungen aus märkischen Regionen konfrontiert, eröffnet Sallmann unerwartete Räume und ermöglicht, Fontane als Erzähler gänzlich neu zu erleben. „Rhinland.Fontane“ ist der zweite Teil der Reihe. Im Anschluss an die Filmvorführung besteht die Möglichkeit, mit dem Regisseur ins Gespräch zu kommen.

 

Eintritt frei.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   8.12.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   8.12.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   12.12.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   15.12.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   15.12.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   19.12.2019   16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Druckwerkstatt © Kienzle/Oberhammer   22.12.2019   13 bis 15 Uhr

Offene Druckwerkstatt

mit Horst Frohmüller

 

Herr Frohmüller, ein gelernter Buchdrucker, weiht Sie in die Geheimnisse des Letterndrucks

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   22.12.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   29.12.2019   14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Leitausstellung fontane.200/Autor   

 

4 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsplakat Leitausstellung fontane.200/ Autor   30.12.2019   12 bis 18 Uhr

Feiern mit Fontane

 

Finissage

 

Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Wir feiern mit Theodor Fontanes Geburtstag gleichzeitig den Höhepunkt und den Abschluss des Fontanejahres. Verabschieden Sie mit uns gemeinsam die Ausstellung.